Logo

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

  • CHIRON Group SE
  • Tuttlingen
  • Vollzeit
scheme image

Die CHIRON Group ist Spezialist für CNC-gesteuerte, vertikale Fräs- und Fräs-Dreh-Bearbeitungszentren sowie Turnkey- und Automationslösungen. Umfassende Services, digitale Lösungen und Produkte für die Additive Fertigung komplettieren unser Portfolio. Wesentliche Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, der Maschinenbau, die Medizin- und Präzisionstechnik, die Luft- und Raumfahrt sowie die Werkzeugherstellung. Die CHIRON Group führt die Marken CHIRON, STAMA und FACTORY5 für Neumaschinen, GREIDENWEIS für Automation, CMS für Maschinenüberholungen sowie HSTEC für Motorspindeln und Vorrichtungen.
Über 1.900 Mitarbeitende weltweit lösen täglich an unseren Produktions- und Entwicklungsstandorten, Vertriebs- und Serviceniederlassungen das Versprechen ein, das wir unseren Kunden geben: PERFORMANCE MEETS PRECISION.  

Diese Stelle dient der Verstärkung unseres Bereichs ‚Informationstechnik‘ für die Abteilung ‚Business Applikationen‘.

Ihre Aufgaben

¯ Implementieren und Weiterentwickeln eines Information Security Management Systems (ISMS) in enger Abstimmung mit dem Datenschutz Management System (DSMS)
¯ Steuern und Koordinieren des Sicherheitsprozesses für den Hauptstandort sowie die Unternehmensgruppe  
¯ Erstellen von übergeordneten Richtlinien und Dokumenten
¯ Erstellen und Abstimmen des Sicherheitskonzepts mit zugehörigen Teilkonzepten, u. a. Notfallkonzepte
¯ Anfertigen von Realisierungsplänen für Sicherungsmaßnahmen sowie das Initiieren und anschließende Prüfen
¯ Berichten an die Leitungsebene über den Status der Informationssicherheit
¯ Koordinieren von sicherheitsrelevanten Projekten (Projektmanagement)
¯ Dokumentieren von sicherheitsrelevanten Vorfällen
¯ Initiieren und Koordinieren von Schulungen zur Informationssicherheit

Ihr Profil

¯ Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, Informations-/IT-Sicherheit oder vergleichbare Tätigkeit
¯ Kenntnisse von Projektmethodiken (klassisch und agil) sowie –steuerungen inklusive Risikoanalysen
¯ Sehr gute Kenntnisse zur Informationssicherheit mit den Standards ISO27001, TISAX und IT-Grundschutz des BSI sowie Kenntnisse in EU-DSGVO
¯ Erfahrung in der Prozessgestaltung
¯ Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
¯ Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
¯ Offenes und kommunikatives Auftreten sowie eine hohe Analyse- und Durchsetzungsfähigkeit

Wir bieten

¯ Leistungsgerechte Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
¯ Flexible Arbeitszeiten
¯ Einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz
¯ Arbeitgeberunterstützte Betriebliche Altersvorsorge
¯ Firmeneigene Kantine

Wenn Sie dieses abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabengebiet reizt, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.